Weisenbach (ots) –

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau sind nach der vorläufigen Festnahme zweier Tatverdächtiger auf der Suche nach Eigentümern von verschiedenem, mutmaßlichem Diebesgut. Am heutigen Vormittag, gegen 11:15 Uhr, erhielten die Beamten einen Anruf, dass ein Bewohner eines Anwesens in der Leimengrübstraße beobachten konnte, wie zwei zunächst Unbekannte seinen Carport durchsuchten. Im Rahmen einer Fahndung konnten die beiden 19 und 32 Jahre alten Männer durch die Beamten an der B 462 festgestellt werden. Ersten Erkenntnissen zu Folge müssen die Tatverdächtigen wohl aus weiteren Anwesen Diebesgut entwendet haben, welches durch die Polizeibeamten sichergestellt wurde. Die Eigentümer des Diebesgutes sowie die mutmaßlichen Taten/Tatorte sind derzeit noch unbekannt. Eigentümer der Schlüsselbunde, diversem kleineren Gartengeräte/Werkzeuge, Sonnenbrillen, Getränkedosen und -flaschen, Bekleidung, Elektrogeräte und einem Fahrradhelm (nicht abschließende Aufzählung) werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Gaggenau unter der Telefonnummer 07225 9887-0 zu melden.

/su

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal