Offenburg (ots) –

Am späten Dienstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in der Platanenallee auf Höhe einer Eislaufhalle. Vermutlich befuhr eine 36-jährige Mercedes-Fahrerin gegen 23:30 Uhr die Platanenallee in Richtung Gifiz. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen kam sie aufgrund ihrer Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Stein. Bei der Unfallaufnahme stelle sich heraus, dass die mutmaßliche Unfallverursacherin mit 1,7 Promille erheblich alkoholisiert war. Neben einer Blutprobe musste die 36-Jährige auch ihren Führerschein abgeben. Es entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. /su

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal