Offenburg-Bühl (ots) –

Am Montagabend, gegen 18 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer auf der B 33 von Offenburg-Bühl kommend in Richtung Offenburg. Aus bisher unbekannten Gründen kommt er nach links in den Gegenverkehr und kollidiert frontal mit einem entgegenkommenden 70-jährigen Opel-Fahrer. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und wurden mit Rettungswägen in eine Klinik verbracht. Die Fahrbahn war teilweise vollgesperrt. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 18.000 Euro. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang werden von Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg geführt./vo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal