Offenburg (ots) –

Am frühen Freitagabend ereignete sich in Kuppenheim ein Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Gegen 18:45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Motorrollerfahrer die Murgtalstraße in Richtung Ortsausgang. Auf Höhe der Esso-Tankstelle überholte dieser einen vorausfahrenden Pkw und wurde hierbei von einem querenden Pkw übersehen. In Folge dessen kollidierte der Motorroller frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Sowohl der Motorrollerfahrer als auch dessen Sozius wurden schwerverletzt in eine Klinik verbracht. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen besteht der Verdacht, dass an dem Motorroller unter anderem technische Veränderungen vorgenommen wurden. Der Verkehrsdienst Baden-Baden hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

/DMA

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal