Kippenheim (ots) –

Nach einem Unfall in einem Kreisverkehr bei einem Discounter in der Bahnhofstraße in Kippenheim entfernte sich der mutmaßliche Verursacher unerlaubt vom Unfallort. Am Freitagabend kollidierte gegen 20:00 Uhr ein grauer Kombi mit einem offenen Anhänger mit Holzaufbau mit einem bevorrechtigten Motorrad. Der 20 Jahre alte Fahrer einer KTM und seine 16-jährige Sozia stürzten zu Boden und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.
Das Polizeirevier Lahr ist nun auf der Suche nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Angaben zu dem Pkw mit Anhänger machen können. Hinweise werden unter Telefon 07821 2770 entgegengenommen.

/ BME

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal