Kehl (ots) –

In der Nacht zum Samstag kam es in Kehl zum Brand von zwei Fahrzeugen in der Gustav-Weis-Straße. Gegen 1:40 Uhr konnte durch einen Anwohner eine verdächtige Person beobachtet werden. Kurz darauf brannten zwei geparkte Autos. Durch eine Streife des Polizeireviers Kehl und die Feuerwehr Kehl konnten die Brände gelöscht werden. An einem BMW entstand lediglich geringer Schaden, ein Audi brannte nahezu aus. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 8.500 Euro.
Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können oder verdächtige Personen im Umfeld wahrgenommen haben, werden gebeten sich telefonisch mit der Kriminalpolizei, Telefon 0781 212820, in Verbindung zu setzen.

/ BME

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal