Bühl, A5 (ots) –

Mehrere Notrufe gingen am Samstagabend beim Notruf der Polizei ein, als plötzlich auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern ein herrenloser Pkw-Anhänger stand.
Kurz nach 18 Uhr befuhr die 33-jährige Fahrerin eines Mercedes Benz die Autobahn in Richtung Basel, als sich aus unbekannten Gründen ihr Anhänger von ihrem Fahrzeug löste und auf dem linken Fahrstreifen stehen blieb. Die Frau fuhr weiter und bemerkte erst einige Kilometer später den Verlust. Nachfolgende Autofahrer konnten rechtzeitig dem Hindernis ausweichen und kamen nicht zu Schaden. Die Polizei sicherte die Gefahrenstelle und entfernte anschließend den Anhänger von der Autobahn.
/bab

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal