Baden-Baden (ots) –

Am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, kam es wohl zu Beleidigungen von einem Unbekannten aus einem Autofenster heraus in der Rotenbachstraße. Als der 73-Jährige den Fußgängerüberweg überqueren wollte, bemerkte er dass der Pkw-Fahrer ihn scheinbar nicht wahrnahm weshalb er mit seiner Gestik versuchte dem bisher Unbekannten zu verdeutlichen, dass er den Weg überqueren wolle. In Folge dessen beleidigte der Fahrzeugführer den Fußgänger und verhinderte ihm das Überqueren. Der Zeugenaussage zu Folge wird der mutmaßliche Täter als männlich, ungefähr 30 Jahre alt und mit auffällig roten kurzen Haaren und Bart beschrieben. Bei dem Fahrzeug soll es sich wohl um einen dunklen Kombi gehandelt haben. /su

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal