Bad Peterstal-Griesbach , Bad Peterstal (ots) –

Die Polizei wurde in den Montagabendstunden aufgrund eines Einbruchs in der Straße „Mülben“ alarmiert. Ein 39-Jähriger gelangte gegen 20:45 Uhr ersten Ermittlungen zufolge illegalerweise in den Keller eines Wohnanwesens und soll dort ein E-Bike entwendet haben. Nicht lange dauerte es bis der mutmaßliche Dieb sich erneuten Zutritt in das Wohnanwesen verschaffte. Dort entzündete der Mann ersten Erkenntnissen zufolge ein Feuer wodurch der Rauchmelder glücklicherweise aktiviert wurde. Das Feuer konnte durch die Bewohner des Hauses gelöscht werden. Durch die alarmierte Polizei konnten die Personalien des 39-Jährigen erhoben werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige. /su

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal