Obertshausen (ots) –

(lei) Eine Gruppe von 10 bis 15 jungen Männern hat am Dienstagabend einen 18-Jährigen in der Tempelhofer Straße körperlich angegangen und ihm sein Handy geraubt. Der Offenbacher war gegen 20.30 Uhr nach dem Besuch eines Fitnessstudios zunächst von der Gruppe – alle etwa 16 bis 25 Jahre alt – verfolgt und kurz angesprochen worden. Kurz darauf schlugen und traten sie auf ihn ein, ehe sie mit seinem Mobiltelefon in Richtung südliche Richtung flüchteten. Einer aus der Gruppe war dabei mit einem schwarzen Pedelec mit weißen Reifen unterwegs. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Raubes und sucht Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Offenbach 15.05.2024, Pressestelle, Thomas Leipold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
– Pressestelle –
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main

Telefon: 069 / 8098 – 1210 (Sammelrufnummer)

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0152 / 090 22567
Claudia Benneckenstein (cb) – 1214 oder 0152 / 066 23109
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290

Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal