Attendorn (ots) –

Ein 34-jähriger Autofahrer fiel am Samstag (11.05.2024) gegen 11:10 Uhr im Rahmen einer Kontrolle in der Straße „Torenkasten“ auf. Die Beamten stellten Verdachtsmomente fest, die auf einen vorangegangenen Drogenkonsum beim Fahrzeugführer hindeuteten. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht der Polizisten.
Der Mann wurde daraufhin zur Polizeiwache gebracht, wo ihm eine entsprechende Blutprobe entnommen wurde. Sollte das abzuwartende Laborergebnis den Verdacht bestätigen, muss sich der Fahrer wegen „Fahren unter Drogeneinfluss“ verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal