Wenden (ots) –

Am Dienstag (7. Mai) haben Polizeibeamte gegen 17:25 Uhr einen 22-jährigen Pkw-Fahrer auf der „Wildenburger Straße“ angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug nicht über einen gültige TÜV-Plakette verfügte und das Kennzeichen nicht zugelassen war. Zudem besaß der 22-Jährige keine Fahrerlaubnis. Die Beamten stellten die Kennzeichen sicher und untersagten das Führen fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge. Am selben Abend meldeten Zeugen, dass der 22-Jährige erneut mit dem Pkw auf der Rinscheidstraße unterwegs war. Die Beamten kontrollierten den Mann, wobei dieses Mal nicht nur eine Anzeige gefertigt wurde, sondern die Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal