Einbeck (ots) –

Einbeck, Hägerstraße

Sonnabend, 04.05.2024, 07.00 Uhr

Am Sonnabendmorgen gegen 07.00 Uhr meldeten Anwohner einen Uhu-Nestling in der Hägerstraße in Einbeck. Die eingesetzten Beamten verbrachten das Jungtier in Horstnähe zu den Wallanlagen. Es wird gebeten sich dem Jungvogel nicht zu nähern oder ihn zu füttern, damit die dazugehörigen Altvögel sich weiter kümmern können. Uhus sind eine streng geschützte heimische Vogelart und gehören zu den Grifftötern. Mit ihren großen Krallen könne sie auch Verletzungen zufügen. Hundehalter werden ebenfalls um besondere Aufmerksamkeit gebeten.

Einbeck, bit

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561-3131-0
Fax: 05561-3131-150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal