Bad Gandersheim (ots) –

(Me)37581 Bad Gandersheim, Holzmindener Straße 2, dortiger LIDL-Markt. Zeit: Samstag, 11. Mai 2024, gegen 19:20 Uhr. Bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte mit seinem PKW auf dem Parkplatz vom LIDL-Markt einen weißen Peugeot. Dem Peugeot wurden erhebliche Schäden auf beiden linken Fahrzeugtüren zugefügt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt, von ihm wurden keinerlei schadensregulierende Maßnahmen getroffen. Kunden die sich am Samstag, 11. Mai 2024, zufällig auch noch gegen 19:20 Uhr, auf dem LIDL-Markt aufgehalten und eventuell einen Anstoß an dem weißen Peugeot wahrgenommen haben, mögen sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Gandersheim, Tel. 05382 95390, melden. Es wurden Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und der am Peugeot entstandene Fahrzeugschaden wurde auf 5000.-Euro geschätzt. Aber auch an den Unfallverursacher ergeht der Hinweis, sich beim Polizeikommissariat Bad Gandersheim zu melden, um das zugetragene Unfallgeschehen aufzuklären.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/95390
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal