Northeim (ots) –

37154 Northeim, Einbecker Landstraße, Freitag, 03.05.2024, gegen 13:23 Uhr

Northeim – (sb) Zur genannten Unfallzeit befuhr ein 47-Jähriger aus Einbeck mit seinem Pkw BMW den rechten Fahrstreifen der Einbecker Landstraße vom Konrad-Adenauer-Damm kommend in Richtung Hermann-Teuteberg-Kreisel. Hinter ihm fuhr ein 50-Jähriger „Berliner“ mit seiner BMW R 1200. Beim anschließenden Überholvorgang streifte das Motor mit dem Kofferaufbau das Heck des vorrausfahrenden BMW, wodurch der BMW beschädigt wurde. Anschließend setzte der Motorradfahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Motorradfahrer konnte im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen angetroffen werden. Er muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht verantworten. Der Schaden an der BMW liegt bei einhundert Euro und der am BMW bei tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal