Neunkirchen (ots) –

Am 01.05.2024 kam es zum Auffinden zweier scheinbar entlaufener Tiere.

Am Mittag, um ca. 15:11 Uhr, konnte zunächst durch einen Passanten ein Wellensittich im Bereich des Sportplatzes Wiebelskirchen aufgefunden, eingefangen und anschließend in eine artgerechte Pflegestation verbracht werden.

Am Abend des gleichen Tages, um ca. 20:35 Uhr, fand dann eine im Umkreis wohnende Frau in ihrem Garten eine Landschildkröte und übergab diese letztendlich an den Zoo Neunkirchen.

Die Eigentümer der Tiere oder Personen die sachdienliche Hinweise zu den Besitzverhältnissen der Tiere geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Neunkirchen (Tel: 06821-2030) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- ESD, PK Weber
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/203123
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal