Nienburg (ots) –

(Oth) Am 03.05.2024, ereignete sich gegen 09:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 370 zwischen Rehburg und Husum.
Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die L 370 mit einem dunklen VW Kleinwagen in Fahrtrichtung Husum.
Hier überholte er ein Fahrzeug, ohne auf den Gegenverkehr zu achten.
Eine 31-Jährige aus Rehburg-Loccum fuhr dem unbekannten Fahrzeugführer entgegen.
Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, weichte sie nach rechts aus. Hierbei überfuhr sie einen Leitpfosten und kollidierte mit einem Baum.
Die 31-Jährige blieb unverletzt.

An dem Skoda entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Die Polizei Stolzenau leitete ein Strafverfahren ein.
Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 05761/9020-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Alina Othmer
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05761/9020-0
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal