Nienburg (ots) –

(Thi) Montag den 6.5.2024 ereignete sich gegen 11:35 Uhr auf der Hannoverschen Straße in Nienburg ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 69-Jährige aus Nienburg überquerte mit ihrem Fahrrad ordnungsgemäß eine Bedarfsampel an der Hannoverschen Straße.
Ein 75-Jähriger aus Rehburg-Loccum passierte mit seinem Opel die Bedarfsampel bei Rot.

Es kam zum Zusammenstoß von Pkw und Fahrradfahrerin.

Die 69-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Der Unfall wurde von mehreren Personen beobachtet.

Rückfragen bitte an:

Nina Thieme
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal