Nienburg (ots) –

(Thi) Am Montagmorgen (29.04.2024) ereignete sich in Leese ein Tötungsdelikt zum Nachteil eines 67-Jährigen.

Der 35-jährige Beschuldigte wurde noch am selben Tag widerstandslos festgenommen. Das Opfer und der Beschuldigte lebten im selben Haus am Sünkenberg in Leese.

Die genauen Hintergründe der Tat sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Nina Thieme
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal