Meerbusch (ots) –

Mit Pressemeldung vom 06.05.24, 15:51 Uhr, bat die Polizei im Rhein-Kreis Neuss um Mitfahndung nach einer 82-jährigen Frau aus Meerbusch.

Erfreulicher Weise kann die Mitfahndung zurück genommen werden. Die Dame wurde am heutigen Nachmittag in Düsseldorf wohlbehalten angetroffen und dem Heim zugeführt. Kl.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210

Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal