Neubrandenburg (ots) –

Nach Hinweis eines Zeugen der die Öffentlichkeitsfahndung in den Medien verfolgt hatte, konnte der 24 Jahre alte Mann im Bereich Mirow aufgeriffen und in ärztliche Behandlung übergeben werden.
Die Polizei bedankt sich ausdrücklich bei dem Zeugen und den Medienschaffenden.
Es wird gebeten, alle Personendaten des 24-jährigen zu löschen.

Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Ochlast
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Dezernat 1 - Einsatzleitstelle
Polizeiführer vom Dienst
Telefon +004939555822131

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an die jeweils regional und
thematisch zuständige Pressestelle
(Polizeinspektionen Stralsund, Anklam oder Neubrandenburg oder
Polizeipräsidium Neubrandenburg)

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal