Preußisch Oldendorf (ots) –

(SN) Einen Parkplatzrempler an der Berliner Straße (B 65) beim Verkehrskommissariat in Lübbecke zur Anzeige gebracht hat am Mittwochmorgen ein geschädigter Autofahrer.

Der hatte gegen 9.45 Uhr einen blauen Volvo zwischen einer Bäckerei und der Bundesstraße an der Ecke Rummeldweg rückwärts auf einer gekennzeichneten Parkfläche abgestellt. Nachdem er nach gut einer halben Stunde mit dem Auto wieder davongefahren war, bemerkte er einen Schaden an der vorderen linken Stoßstange und dem Radlauf. Vom Verursacher fehlte hingegen jede Spur.

Hinweise zum unfallflüchtigen Fahrer bitte an die Polizei unter Telefon (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Thomas Bensch (TB), Tel. 0571/8866-1300
Alexandra Brakemann (AB), Tel. 0571/8866-1301
Nils Schröder (SN), Tel. 0571/8866-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal