Mönchengladbach (ots) –

Diebe haben am Wochenende, 3. bis 5. Mai, insgesamt drei Fahrzeuge in den Stadtteilen Windberg, Venn und Odenkirchen-West entwendet.

In der Nacht zu Freitag. 3. Mai, haben Unbekannte einen grauen VW (Mulitvan) im Bereich Danziger Straße / Tilsiter Straße gestohlen. Die Fahrerin hatte das Fahrzeug am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr geparkt. Am nächsten Tag stellte sie dann fest, dass der VW nicht mehr dort stand.

In einem weiteren Fall haben Diebe in der Nacht zu Samstag, 4. Mai, einen schwarzen Mercedes-Benz (Sprinter) am Windmühlenweg gestohlen. Das Fahrzeug befand sich nach Angaben eines Zeugen am Freitag gegen 18.30 Uhr noch geparkt vor einer Garage. Das Fehlen des Transporters fiel am nächsten Tag gegen 10 Uhr auf. Bei dem Sprinter handelt es sich um einen Firmenwagen mit der Aufschrift Glaswerk an den Seiten.

Außerdem haben Unbekannte einen Sattelzug in der Nacht zu Sonntag, 5. Mai, an der Hanns-Martin-Schleyer-Straße entwendet. Nach bisherigem Ermittlungsstand stellte der Fahrer das Gespann am Samstag um 20 Uhr ab. Am Sonntag bemerkte er dann gegen 9 Uhr den Diebstahl der Sattelzugmaschine (DAF) und des Aufliegers (Krone).

In den drei Fällen bittet die Polizei Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter der 02161 290 melden. (JL)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal