Weinheim (ots) –

Am Montagabend, gegen 18:45 Uhr wurde in Weinheim ein Gartenhüttenbrand gemeldet. Laut Erstmeldung der Einsatzkräfte stand eine, im Marc-Aurel-Weg liegende Gartenhütte, in Vollbrand. Die Brandbekämpfung erfolgte zeitnah durch die alarmierte Feuerwehr. Der Brand konnte um 19:25 Uhr gelöscht werden. Die Gartenhütte brannte vollständig nieder, ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Bäume konnte verhindert werden. Die Ursache des Brandes ist derzeit noch unbekannt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kamen keine Personen zu Schaden. Der eingetretene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Die weiteren Ermittlungen werden nun durch das zuständige Polizeirevier Weinheim geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Schäfer
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal