Mannheim (ots) –

Wie bereits berichtet, kam es zu einem Einsatzgeschehen im Jungbuschhafen. Durch die Feuerwehr wurde das betreffende Firmengelände nach dem Brand abgesucht. Ein Brandherd konnte nicht ausfindig gemacht werden. Nach derzeitigem Stand geht man davon aus, dass eine Deckenbeleuchtung ursächlich für die für die Rauchentwicklung war. Es wurde niemand verletzt und es kam auch zu keinem Schaden. Die Einsatzmaßnahmen sind abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Schäfer
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal