Brühl/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Montagabend gegen 20 Uhr wurde ein 14-Jähriger von einem bisher unbekannten Täter im Steffi Grad Park mit Pfefferspray verletzt. Der männliche Täter näherte sich dem auf der Parkbank sitzenden Jugendlichen und sprühte ihm ohne Vorwarnung ins Gesicht. Danach flüchtete der Unbekannte in Richtung der Schiller-Schule. Der 14-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarau hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal