Lippe (ots) –

Am Montag (06.05.2024) gegen 18:30 Uhr kam es am Kreisverkehr Bahnhofstraße/Detmolder Straße/Hamelner Straße (B239)/Allee zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.
Eine 43-jährige Frau aus Horn-Bad Meinberg fuhr mit ihrem Opel Corsa von der Bahnhofstraße in den Kreisverkehr ein. Dort übersah und kollidierte sie mit dem Ford Focus eines 38-jährigen Mannes aus Steinheim.
Nach der Kollision lenkte die Frau ihr Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinab. Sie erlitt leichte Verletzungen, der Mann hingegen verblieb unverletzt.
An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Yannick Thelaner
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: pressestelle.lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal