PI Leer/Emden (ots) –

++Unfallflucht++

Weener – Unfallflucht

Am Montag, den 29.04.2024 kam es um 16:42 Uhr in der Poststraße zu einer Unfallflucht. Die bereits bekannte Unfallverursacherin befuhr die Poststraße in Richtung Risiusstraße. Auf dem Parkstreifen vor einer dortigen Apotheke parkte in Fahrtrichtung Haagstraße ein grauer Pkw, mutmaßlich ein Hyundai i30 oder i40 Kombi. Die Verursacherin, eine 80-jährige Frau aus Weener, touchierte mit ihrem rechten Seitenspiegel den rechten Außenspiegel des parkenden Fahrzeuges. Dabei klappte der Spiegel des Hyundai ein. Ein Fahrlehrer fuhr hinter der Verursacherin und konnte den Unfallhergang feststellen. Jedoch ist das Kennzeichen des beschädigten Pkw nicht näher bekannt und das Fahrzeug konnte nachträglich nicht mehr angetroffen werden. Daher wird der oder die Eigentümer/in zu einem grauen Hyundai gesucht, welcher zur genannten Zeit an der beschriebenen Örtlichkeit geparkt war. Es wird darum gebeten, dass sich der oder die Geschädigte mit der Polizei in Weener in Verbindung setzt.
Polizeistation Weener 04951-914820

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Svenia Temmen
Pressestelle
Telefon: 0491-97690 114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal