Ludwigsburg (ots) –

Vermutlich aufgrund ausgelaufenen Kraftstoffs ereigneten sich am Donnerstagvormittag (09.05.2024) gegen 09.30 Uhr und 10.00 Uhr zwei Unfälle in Schönaich und Waldenbuch. Gemäß den bisherigen Erkenntnissen war ein Linienbus von Böblingen über Schönaich nach Waldenbuch unterwegs und verlor, mutmaßlich da der Tankdeckel nicht ordnungsgemäß verschlossen war, Kraftstoff. Insbesondere im Bereich von Kurven und Kreisverkehren wurden größere Menge des Betriebsstoffs festgestellt, der den Asphalt sehr rutschig werden ließ. In der Folge stürzte gegen 09.30 Uhr in der Liebenaustraße in Waldenbuch eine 32-jährige Motorradfahrerin und gegen 10.00 Uhr im Bereich des Kreisverkehrs in der Böblinger Straße und der Bühlstraße in Schönaich eine 59 Jahre alte Rollerfahrerin. Beide Frauen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 11.000 Euro. Zeugen, die die Unfälle beobachten konnten, werden gebeten, sich unter Tel. 07031 13-2500 oder per E-Mail: boeblingen.prev@polizei.bwl.de beim Polizeirevier Böblingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-8777
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal