Ludwigsburg (ots) –

Noch unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Montag (06.05.2024) auf Dienstag (07.05.2024) zwischen 18:00 und 07:00 Uhr das Fundament eines im Bau befindlichen Funkmasts im Bereich eines Feldweges an der Kreuzung Industriestraße und Rutesheimer Straße in Renningen. Die Täter bogen mutmaßlich mit einer Eisenstange die Schrauben, welche aus dem Betonfundament ragten, um. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro. Um den Schaden zu beheben, musste das Fundament erneuert werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 07159 80450 oder leonberg.prev@polizei.bwl.de mit dem Polizeiposten Renningen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-8777
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal