Ludwigsburg (ots) –

Zeugen und gegebenenfalls Geschädigte sucht der Polizeiposten Gerlingen, nachdem am Freitag (26.04.2024) gegen 09:30 Uhr im Kieferweg in Gerlingen ein mutmaßlicher Trickdieb unterwegs war. Der Mann klingelte zunächst am Wohnhaus einer 88-jährigen Seniorin. Da sie den Mann über das Fenster nicht verstand, ging die Seniorin vor das Haus. Nachdem die Haustüre geöffnet war, betrat der Mann direkt das Wohnhaus der Seniorin und gab an, zu einem weiteren Bewohner zu wollen. Nachdem ihm die Dame mitteilte, dass er hier falsch sei, bat der Mann um ein Glas Wasser und teilte mit, dass er nun sämtliche Lampen im Gebäude zählen müsse. Die Dame forderte energisch den Mann auf zu gehen, was er im Anschluss auch tat. Der Mann soll rund 50 Jahre alt und zirka 170 Zentimeter groß gewesen sein. Er soll ein rundliches Gesicht, eine kräftige Statur und ein gepflegtes Äußeres gehabt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 07156 9449-0 oder per E-Mail ditzingen.prev@polizei.bwl.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-8777
E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal