Kassel (ots) –

Landkreis Kassel: Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten 84-jährigen Frieda L. und bittet dabei auch um Hinweise aus der Bevölkerung. Frieda L. lebt in Fuldatal-Rothwesten und hielt sich am heutigen Mittwoch in einer Tagespflegeeinrichtung in Immenhausen auf. Diese hat sie gegen Mittag verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthaltes. Die Suche nach ihr verlief bislang erfolglos. Die 84-Jährige kann sich eigenständig nicht orientieren und ist auf Hilfe angewiesen. Frieda L. soll gerne mit Straßenbahnen und Regiotrams fahren und könnte damit unterwegs sein.

Die 84-Jährige ist ca. 1,55 Meter groß, schlank und hat kurze graue Haare. Sie trägt eine Brille, einen dunklen Pullover, eine grau-braune Jeans und graue Turnschuhe.

Wer Frieda L. seit dem heutigen Mittwochmittag gesehen hat und Hinweise auf ihren aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Matthias Mänz
Pressesprecher
Tel. 0561 – 910 1020

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal