VS-Schwenningen (ots) –

Einen Verkehrsunfall mit rund 13.000 Euro Sachschaden verursacht hat am Montagmorgen gegen 10 Uhr ein Autofahrer auf einem Parkplatz in der Straße „Alter Angel“. Ein 33-jähriger Hyundai- Fahrer stellte seinen Wagen in einer Parklücke ab, ohne diesen ausreichend gegen das Wegrollen zu sichern. Der Hyundai i30 rollte in der Folge selbstständig den abschüssigen Parkplatz hinab und prallte mit einem Audi S6, der quer hinter dem Hyundai stand, zusammen. Die Polizei schätzt den am Hyundai entstanden Schaden auf Höhe von rund 5.000 Euro, der am Audi wird mit etwa 8.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Brill Daniel
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal