Villingen-Schwenningen / Konstanz (ots) –

Mehrere Wahlplakate zur anstehenden Europawahl haben Unbekannte im Stadtgebiet Konstanz sowie in Pfaffenweiler und Tannheim – Ortsteile von Villingen-Schwenningen – mit schwarzen Filzstiften bzw. schwarzer Sprühfarbe beschmiert. Betroffen hiervon waren Plakate unterschiedlicher Parteien.

In der Eichendorffstraße in Villingen-Schwenningen zerstachen Unbekannte die Reifen eines mit Wahlwerbung versehenen Anhängers und schlitzten das eingespannte Wahlplakat auf.

Die Kriminalpolizeidirektion Rottweil hat die die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0741 477-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal