Tuttlingen (ots) –

Im Zeitraum von Samstagabend, 20.04., bis Montagabend, 22.04., sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Joseph-Haydn-Weg eingebrochen. Während der kurzen Urlaubsabwesenheit der Bewohner verschafften sich die Einbrecher durch ein zuvor eingeschlagenes Fenster an der zum Waldrand des Leutenbergs gelegenen Rückseite des Gebäudes Zugang in das Haus. In diesem suchten die Eindringlinge sämtliche Räumlichkeiten des mehrstöckigen Einfamilienhauses nach Wertgegenständen ab. Was genau entwendete wurde, steht noch nicht fest. Unbemerkt verließen die Einbrecher das Haus wieder. Die Polizei Tuttlingen ermittelt nun wegen des Einbruchs und bittet um Hinweise. Personen, die im Laufe des vergangenen Wochenendes bis Montagabend verdächtige Wahrnehmungen im Joseph-Haydn-Weg oder am nördlich angrenzenden Waldrand beziehungsweise dem dort verlaufenden Philosophenweg gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen, Tel.: 07461 941-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal