Tuttlingen (ots) –

Am Donnerstagmittag hat sich auf der Christian-Scherer-Straße einen Auffahrunfall ereignet. Ein 39-jähriger Opel-Fahrer erkannt zu spät, dass sich aufgrund hohen Verkehrsaufkommens ein Rückstau bildete und prallte in das Heck eines vor ihm bereits stehenden VW Golf eines 19-Jährigen. An dem nicht mehr fahrbereiten Golf entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro, der Schaden am Opel dürfte im Bereich von etwa 10.000 Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal