Sulz am Neckar, Bergfelden (ots) –

Am Donnerstagnachmittag hat sich ein unbekannter Mann in den Büroraum einer Werkstatt in der Horber Straße geschlichen und dort mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Im Zeitraum zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte über ein unverschlossenes Rolltor Zutritt zu den Räumen einer Werkstatt. In einem Büro bediente er sich an einer Kasse und einem Geldbeutel ehe er das Gebäude unbemerkt wieder verließ.

Im Tatzeitraum fiel in gegenüberliegenden Betriebsräumen ein unbekannter Mann auf, der sich ebenfalls unbefugt in die dortigen Räumlichkeiten begab. Der Fremde war etwa 170 Zentimeter groß, hatte eine untersetzte Figur und war etwa 30 Jahre alt.

Personen, die im Laufe des Tages Verdächtiges beobachtet haben, denen der unbekannte Mann aufgefallen ist, oder die sonst Hinweise auf seine Identität geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 07454 9274-0, beim Polizeiposten Sulz zu melden.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal