(Singen, Lkr. Konstanz) (ots) –

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren sind am Samstagabend gegen 18.30 Uhr von einer Gruppe Jugendlicher angegangen worden.
Diese waren auf dem Schulhof der Ekkehard-Realschule unterwegs, als sie mit einer Gruppe von sechs Jugendlichen in Streit gerieten und es zu einem Handgemenge kam. In dessen weiteren Verlauf geriet der 17-Jährige zu Boden und wurde dort von den Mitgliedern der Gruppe getreten. Den 15-Jährigen schlugen die Jugendlichen auf den Hinterkopf und ins Gesicht. Schließlich konnten die beiden Verletzten vom Schulhof flüchten. Eine nähere Beschreibung der Täter liegt der Polizei nach aktuellem Stand nicht vor.

Personen, die Angaben zu der Gruppe der sechs Jugendlichen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal