Rottweil (ots) –

Im Kreisverkehr auf der Marxstraße ist es am Mittwochmorgen, gegen 5.45 Uhr, zu einer Unfallflucht gekommen. Eine unbekannte Fahrerin eines weißen Autos war auf der Schramberger Straße unterwegs und fuhr in den Kreisverkehr ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 18-jährigen E-Scooter-Fahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Dieser stürzte im weiteren Verlauf, blieb glücklicherweise aber unverletzt. Nachdem sich die Unbekannte über das Wohlbefinden des jungen Mannes erkundigt hatte, setzte sie ihre Fahrt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, einfach fort. Bei der Unfallverursacherin soll es sich um eine etwa 50 Jahre alte, schlanke Frau handeln, die zwischen 160 und 170 Zentimeter groß ist. Sie war möglicherweise mit einem weißen VW Golf oder VW Passat unterwegs. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zur Unfallverursacherin geben können, werden gebeten sich untere der Telefonnummer 0741 477-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nicole Minge
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal