(Radolfzell -Böhringen, Lkr Konstanz) (ots) –

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte auf dem Rathausvorplatz den Maibaum aus der Verankerung gelöst, so dass dieser in Schräglage geriet. Die Baumkrone brach ab, hing jedoch noch am Baum. Beamte des Polizeireviers Radolfzell verständigten die Feuerwehr Böhringen und sicherten den Gefahrenbereich ab. Der schräg stehende Maibaum musste schließlich von der Feuerwehr zerlegt werden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal