Neuhausen ob Eck, Lkr. Tuttlingen (ots) –

Rund 10.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Freitagvormittag auf der Kreuzung der Liptinger Straße mit der Stockacher Straße zwischen einem Radlader und einem Ford Transit ereignet hat. Gegen 09.40 Uhr fuhr ein 18-jähriger mit einem Radlader auf der Liptinger Straße und wollte an der genannten Kreuzung nach links auf die Stockacher Straße abbiegen. Hierbei kam es zwischen der Radladerschaufel und einem Ford Transit, dessen 45-jähriger Fahrer auf der bevorrechtigten Stockacher Straße unterwegs war, zu einer heftigen Kollision, wobei der Ford Transit mit rund 10.000 Euro beschädigt wurde. An der Schaufel des Radladers entstand dagegen kein Schaden. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal