Markelfingen (ots) –

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstagabend auf einem Campingplatz in der Straße „Schlafbach“ ein Wohnmobil in Brand geraten. Gegen 22.40 Uhr alarmierten Zeugen Feuerwehr und Polizei, da ein Wohnmobil brenne. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Durch die starke Hitzeentwicklung kam es an weiteren danebenstehenden Wohnwägen zu Beschädigungen. Die Höhe des insgesamt entstandenen Schadens dürfte im Bereich mehrerer zehntausend Euro liegen. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal