Konstanz (ots) –

Insgesamt rund 11.000 Euro Blechschaden sind bei einem Unfall auf der Schulthaißstraße am Montagnachmittag entstanden. Ein 45-Jähriger fuhr mit einem Linienbus auf der Schulthaißstraße in Richtung Grenzbachstraße. Auf Höhe der Einmündung zur Döbelestraße musste der Busfahrer nach rechts ausweichen um einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto zu verhindern und touchierte dabei einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Skoda Yeti.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal