Konstanz (ots) –

Am frühen Samstag, gg. 02.45 Uhr, kam es in einer Gaststätte in Konstanz, in der Konzilstraße zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen welche in einer Körperverletzung und Sachbeschädigung mündete. Die Störer gingen im Anschluss der Tat fußläufig flüchtig. Nachdem die Polizei vor Ort eingetroffen war und den Sachverhalt aufnahm kamen die Störer zurück an den Ort des Geschehens. Sie verhielten sich sofort aggressiv und bewarfen eine weitere Geschädigte mit einer brennenden Zigarette. Im weiteren Verlauf schlug einer der Beschuldigten mehrere Polizeibeamte ins Gesicht. Außerdem biss er einen Polizeibeamten ins Bein, so dass ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden und der Dienst beendet werden musste. Die beiden 29-jährigen Störer waren beide nicht unerheblich alkoholisiert. Bei beiden Beschuldigten wurden eine Blutentnahme angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Markus Schmidt
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal