Konstanz (ots) –

Am Sonntag gegen 04:15 Uhr wurde die Polizei durch Mitarbeiter zu einer Diskothek in der Max-Stromeyer-Straße in Konstanz gerufen, da es dort zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen kam. Beim Eintreffen der Polizei wurde eine 19-jährige Störerin durch die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Eingangsbereich festgehalten. Diese hatte zuvor 2 weibliche Gäste körperlich angegangen und leicht verletzt. Die Störerin verhielt sich auch gegenüber der Polizei aggressiv und hysterisch. Im Rahmen der in der Folge durchgeführten Ingewahrsamnahme leistete sie Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten mehrfach.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Thomas Pecher, EKHK
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal