Fridingen an der Donau, Lkr. Tuttlingen (ots) –

Im Zeitraum von Dienstagabend bis Mittwochmorgen hat ein Unbekannter mehrere Sachbeschädigungen in der Donaustraße und in der Schloßgasse begangen, zu welchen die Polizei um Hinweise bittet. An einer Garage in der Schloßgasse verklebte der Unbekannte mit Sekundenkleber die Garagentorschlösser, so dass sich diese nicht mehr öffnen ließen. An einem vor dem Gebäude Donaustraße 4 abgestellten Audi A6 stach der Täter den hinteren, rechten Reifen auf und verteilte Sekundenkleber auf der linken Fahrzeugseite sowie auf der gesamten Heckstoßstange des Autos. Durch die Tat entstand an dem Audi Sachschaden in Höhe von mindestens 2500 Euro. Die Polizei Mühlheim hat Ermittlungen wegen den begangenen Sachbeschädigungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise. Personen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entsprechende Wahrnehmungen in der Schloßgasse oder in der Donaustraße gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mühlheim, Tel.: 07463 9961-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal