Engen, L191 (ots) –

Glücklicherweise ist bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Landesstraße 191 zwischen Welschingen und Anselfingen niemand verletzt worden. Gegen 20 Uhr fuhr ein 49-Jähriger mit einem BMW auf der L191 von Anselfingen in Richtung Welschingen. In einer leichten Rechtskurve geriet er mit seinem Wagen über die Mittellinie und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Renault Scenic einer 57-Jährigen. Durch den Aufprall rutschte der Renault von der Straße und blieb schließlich in einem Acker liegen. Am BMW entstand Blechschaden in Höhe von rund 10.000 Euro, am Renault in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal