Engen, A81 (ots) –

Insgesamt rund 15.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntagmittag auf der Autobahn 81 bei Engen ereignet hat. Ein 62-jähriger Audi-Fahrer war auf der A81 in Richtung Stuttgart unterwegs. Während der Fahrt lockerte sich der am Heck angebrachte, mit zwei Rädern beladene Fahrradträger und fiel in der Folge auf die Straße. Eine hinter dem Audi fahrende 37-Jährige konnte mit ihrem VW Sharan nicht mehr ausweichen und fuhr über den Träger. Der VW war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal