Deißlingen (ots) –

Ein betrunkener Autofahrer ist am Samstagabend auf der Autobahn 81 und der Bundesstraße 27 unterwegs gewesen. Gegen 0.30 Uhr teilten mehrere Zeugen der Polizei mit, dass ein unbeleuchteter Renault Clio auf Höhe der Rastanlage „Neckarburg“ in Richtung Singen fährt. Eine Polizeistreife konnte das Auto auf der B27 sichten und nach mehrfachen Anhalteversuchen auf den Standstreifen lotsen. Bei der anschließenden Kontrolle des 30-Jährigen stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein Test mit einem Ergebnis von beinahe zwei Promille bestätigte den Verdacht. Der Mann musste die Polizisten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten und seinen Führerschein abgeben. Den 30-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen der Trunkenheitsfahrt.

Rückfragen bitte an:

Nicole Minge
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal