Bad Dürrheim (ots) –

Ein 84-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der Karlstraße schwer verletzt worden. Gegen 11:30 Uhr war ein 67-Jähriger mit einem Hyundai i40 auf der Karlstraße in Richtung Hochemmingen unterwegs. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Radfahrer, der auf einem Waldweg fuhr und die Karlstraße überquerte. Der 84-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine eintreffende Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um den verletzten Mann. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Schadenshöhe ist der Polizei noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Brill Daniel
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal